orgacard logo

Mit Leidenschaft. Und System.

buttons

Unter dem Motto "Logistik modern – Neue Kollegen am Start" fand am 1. und 2. Dezember die diesjährige UserGroup Logistik in Landshut statt.

Den ersten Veranstaltungstag verbrachten wir mit unseren Gästen im Tagungshotel. Die Teilnehmer zeigten hohes Interesse an den unterschiedlichen Themenrichtungen der verschiedenen Fachvorträge.
>>Zur Bildergalerie

 

Drohnen in der Klinikversorgung – Realistische Zukunftsvision?
Dr. Dennis Göbel, vorsitzender Geschäftsführer der AGAPLESION Frankfurter Diakonie Kliniken
, berichtete von seinem innovativen Projekt: Durch den Einsatz von Drohnen in der Transportlogistik sollen Versorgungsengpässe und Distanzen effektiv überwunden werden – Wegeunabhängig, schnell und immer einsatzbereit. Was gestern noch unglaublich futuristisch schien, kann morgen Wirklichkeit sein. Dr. Dennis Göbel zeigte was möglich ist, wenn man dran glaubt und dafür kämpft. Wirklich überzeugend! >>Zur Präsentation

 

Ortungssysteme – Mehrwert durch Vielfalt
Ebenfalls unglaublich, aber leider bedrohlich ist die ansteigende Aggressionsgefahr, mit der sich die Pflegedienste und auch Patientenbegleitdienste konfrontiert sehen. Rund 40% der Kolleginnen und Kollegen, die mit Patienten arbeiten, erleben im Laufe ihrer Berufstätigkeit aggressives Verhalten. Nicht nur verbale Entgleisungen sondern auch richtige körperliche Gewalt. Davor müssen sie sich effektiv schützen können. Der Vortrag von Thomas Passlack, Geschäftsführer Avanis GmbH, zeigte auf, welche Möglichkeiten Ortungssysteme in einer solchen Notsituation bieten. Peter Nickl, Mitarbeiter der Pflegedirektion der Kliniken Nordoberpfalz AG, der das Ortungssystem im Klinikum Weiden zum Mitarbeiterschutz im Einsatz hat, untermauerte das Thema mit Praxisbeispielen aus seinem Haus. Er berichtete über die Einführungsphase, die anfangs kritischen Stimmen im Haus und den letztendlichen Erfolg des Projektes.
>>Zur Präsentation von Herrn Passlack
>>Zur Präsentation von Herrn Nickl

 

Das OrgaCard Logistik-Management
Ziel des neuen Systems ist es, logistische Prozesse durch optimale Planung und automatische Disposition zu vereinfachen. Eindrücklich und unterhaltsam wurden verschiedene logistische Prozesse des Pflegealltags durchgespielt und ihre Auswirkungen im System dargestellt. Das Arbeiten mit dem mobilen Endgerät, die Übersichtsfunktion der Leitstelle und auch die Einbindung des OrgaCard Stationsmonitors wurden dabei deutlich in Szene gesetzt. Die Livepräsentation auf der neuen Datenbank OrgaCard One sorgte für angeregte Gespräche und detaillierte Nachfragen im Fachpublikum. Swen Walter, Patrick Leis und Florian Blume standen den durchweg interessierten Teilnehmern Rede und Antwort.
>>Zum OrgaCard Logistik-Management
>>Zur WLAN-Ausleuchtung der Avanis GmbH

 

Am zweiten Tag wurden wir in den Räumlichkeiten des Klinikums Landshut begrüßt. Dort gaben Pflegedirektorin Angelika Alke und IT-Leiter Stefan Limmer großzügig Einblicke in die Zahlen, Daten und Fakten des Klinikums. Das vorrangige Thema war die Rolle des Klinikums als eines der ersten Pilothäuser für das OrgaCard Logistik-Management und die Auswertung der bisherigen Erfahrungen mit dem System.
Im Klinikum herrscht eine hohe Zufriedenheit mit der Durchführung des Projekts. Auch vom neuen Arbeiten und den positiven Auswirkungen auf den Pflegebetrieb ist man begeistert. Die magische Zahl von 400 erledigten Aufträgen am Tag wurde am Montag, den 28.November bereits geknackt. Darauf sind die Verantwortlichen zu Recht sehr stolz. Eine spontan hinzu gerufene Mitarbeiterin des Transportdienstes, berichtete aus dem Stand heraus über Ihren Arbeitsalltag mit dem neuen System.
>>Erfahrungsbericht folgt

 

Ein Hausrundgang mit der Pflegedirektorin Angelika Alke rundete die Veranstaltung ab. Die Teilnehmer gewannen so einen Einblick in den Livebetrieb des Klinikums. Am Modell erklärte Frau Alke außerdem die zukünftig geplanten Klinikerweiterungen.

Gerne blicken wir auf die beiden Veranstaltungstage zurück. Die Gespräche mit unseren Gästen haben uns gezeigt, dass sie sich bei uns sehr wohl gefühlt haben und viele neue Ideen mitnehmen konnten.

Schulungen

Weiterbildung für Profis

> Schulungen

Fit für die Zukunft

> Workshops

Bei OrgaCard viel Neues entdeckt

> OrgaCard AnwenderForum 2016

Messetermine

Wir treffen uns

> Messetermine

Online-Präsentationen geben einen ersten Einblick

> Bequem von Ihrem Schreibtisch aus

Zuletzt besuchte Seiten
    orgacard basesystems
      
    modular ways

    future projects