orgacard logo

Mit Leidenschaft. Und System.

buttons

Das OrgaCard AnwenderForum 2016 war ein voller Erfolg!

Knapp 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz waren zur zweitägigen Veranstaltung nach Rednitzhembach gereist. Aus unterschiedlichsten Hausstrukturen stammend ergab sich eine für alle sehr interessante Mischung im Teilnehmerkreis. "Eine sehr informative Veranstaltung mit einem schönen Drei-Länder-Eck-Austausch. Der Kontakt zu anderen Kollegen öffnet einfach immer wieder den Blickwinkel", so das Feedback der Besucher.

Wie sieht sie aus – die Klinikküche von morgen?
Um dieser Frage auf den Grund zu gehen beleuchteten unsere Referenten den Küchenalltag aus verschiedensten Blickwinkeln.
Die informativen und spannenden Beiträge behandelten sowohl technische, diätetische als auch Service-orientierte Themen. Zukunftsorientierte Ideen aus Verbänden und Wirtschaft ergänzten sich mit Erfahrungswerten aus der Praxis. Futuristischer Nahrungsmittelanbau und aktuelle ernährungsmedizinische Erkenntnisse ergänzten sich mit Fragestellungen rund um die smarte Vernetzung im Krankenhaus und den Serviceanspruch im Patientenalltag.


Heftig diskutiert wurde nach den Vorführungen des 3D-Food-Printers, ob der Lebensmitteldruck tatsächlich Einzug in die Klinikküche der Zukunft erhalten kann. Auch spannend waren die Einschätzungen dazu, wie Ernährungsstandards weiterhin umsetzbar sein werden. In diesem Punkt war besonders die OrgaCard Future Corner interessant, in der mit dem Produktionsmonitor der organisatorische Spagat zwischen der allgemeinen und der teils sehr individuellen Verpflegung einzelner Patienten visualisiert wurde.


Besonders eindrucksvoll waren die Best Practice Berichte aus dem Klinikum Hanau, dem Stadtspital Triemli und dem Unfallkrankenhaus Meindling AUVA. Wie unterschiedlich die Küchen arbeiten war für alle Teilnehmer hochinteressant. Durch das Kennenlernen und Verstehen anderer Strukturen und Denkweisen nahmen die Gäste ganz neue Impulse mit zurück in den eigenen Arbeitsalltag.

Einen Auszug aus den vielen Bildern, die während der beiden Veranstaltungstage entstanden sind,
finden Sie in unserer
>>Galerie.

 

Im Folgenden finden Sie die interessanten Vorträge unserer Referenten zum Download.
Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Präsentationen ist der jeweilige Verfasser.

 

Workshop Küchentechnik mit IT

Wie smart kann Küchentechnik heute sein?
Kochen und spülen wie von Zauberhand
Ralf Lang, Chefredakteur VerpflegungsManagement

Neue Denkansätze in der Verpflegungsdienstleistung
Eine ökonomische Betrachtung der Prozesse im Ernährungs- und Verpflegungsmanagement
Ulrich Kahlert, Geschäftsbereichsleiter Nova Serve GmbH c/o Klinikum Hanau

 

Workshop Moderne Patienten-Moderner Service

Bargeldlose Zahlungssysteme
Mehrfachnutzen, Anbindung und Abrechnung für Patienten und Mitarbeiter
Dirk Müller, Senior Sales Consultant, TCPOS GmbH

Best Practice
Ob kleines oder großes Haus – Für jede Anforderung die passende Lösung
Kerstin Gemmecke, Projektleitung OrgaCard

 

Workshop Nachhaltigkeit im Fokus

Technologien für Ernährung und Nahrungsmittel von morgen
Lebensmittelanbau, der heute wie Science Fiction klingt
Dr. Tobias Schwarzmüller, bayern innovativ

 

Workshop Diätverpflegung oder Lifestyle

Pflanzliche Ernährung ist gesund
Die gesetzliche Krankenkasse unterstützt die pflanzliche Ernährung ihrer Versicherten
Andreas Schöfbeck, Vorstand BKK ProVita

FODMAP – Viel Wirbel um den Darm | Chancen, Risiken und Aufwand
Diagnose "Reizdarm" und diätetische Maßnahmen
Claudia Krüger, Ernährungsmedizinische Beraterin DGE, Diabetesberaterin DDG

Klinikküche im Spannungsfeld der Lebenswelten
Anforderungen an die Versorgung von Senioren und Kindern nach DGE-Qualitätsstandart
Bettina Wegener, Diplom-Lebensmitteltechnologin DGE

 

Hotellerie in der Pflege
Das Stadtspital Triemli stellt sich vor
- Patienten-Universal-Terminal
- Privatstation "Top of Triemli"
- Neu gebautes Bettenhaus und Klinikküche

 

Modernste Zentralküche Österreichs
Unfallkrankenhaus Meindling AUVA
- Cook&Chill-Produktion
- Dampfdesinfektion in der Küche
- Geschlossenes Nassmüllentsorgungs-System

 

Zukunftstechnologie 3D-Food-Printing
Neue Einsatzmöglichkeiten in der Klinikküche:Vorführung und Verkostung
Dr. Helga Gruber, Senior Scientist, Pront2Taste GmbH

 

 

Foto © bocusini by Print2Taste

Schulungen

Weiterbildung für Profis

> Schulungen

Fit für die Zukunft

> Workshops

Rückblick auf eine erfolgreiche Veranstaltung

> OrgaCard UserGroup Logistik

Messetermine

Wir treffen uns

> Messetermine

Online-Präsentationen geben einen ersten Einblick

> Bequem von Ihrem Schreibtisch aus

Zuletzt besuchte Seiten
    orgacard basesystems
      
    modular ways

    future projects